Seminare & Workshops für  Fördermitglieder des gemeinnützigen Vereins Manisa Akademie

Zur Zeit ist der Verein am Standort Dresden/Deutschland für Euch da.

Hier werden Seminare, Workshops und individuelle Betreuung rund um das Thema Gesundheit, Heilung und Genesung angeboten.
Um an den Erkenntnissen und Erfahrungen des Vereins teilhaben zu können, müsst Ihr nur Fördermitglied werden. Der Jahresbeitrag (für 12 Monate) beträgt 40,- Euro. Somit seid Ihr und der Verein nach Vereinsrecht für das gemeinsame Handeln abgesichert.

Nach Kontaktaufnahme können auch projektbezogene Ferndiagnostik und Ferntherapien angeboten werden.

Zoom Vereinstreffen

Die Online Vereinstreffen der Fördermitglieder der Manisa Akademie befindet sich derzeit in der Sommerpause.

Allerdings finden – auf Anfrage – zu gesonderten Themen nach Wunsch “Spezial” Zoom Calls mit dem Präsidenten der Manisa Akademie statt!

 

Workshop - Gesund & Geheilt

Momentan geplanter Workshop: in Dresden werden Menschen gesucht, welche Erkrankungen/Symptome haben, dessen Ursprung bzw. Ursache unbekannt oder unklar ist. Diese werden biophysikalisch (Biofeldtest) an den Freiwilligen getestet und geklärt. Danach werden die therapeutischen Möglichkeiten zusammen diskutiert und auf ihre Eignung getestet. Das Gesundheits-Team vom Verein wird dabei anwesend sein.
Zur Zeit befindet sich der Workshop noch in Planung.
Bei Interesse bitte melden über:
E-Mail info@manisa-akademie.org
oder Kontaktformular
oder Telegram-Gruppe/Diskussionsgruppe t.me/ManisaAkademie

Da nun auch Geimpfte möglicherweise an diversen Nebenwirkungen leiden könnten, sind auch diese gefragt, sich über das Kontaktformular als Interessenten zu melden.

Vielen Dank!

Workshop - Runen-treffen

aktuell in Dresden verfügbar (nach Absprache und Einladung gern auch überall auf der Welt!) – Vereins-Leben

wöchentliches gemeinsames Treffen der Vereinsmitglieder zum Raunen der Runen in Wald und Natur mit den Themen:

    • Runengymnastik
    • Runenyoga
    • Runen Qi Gong
    • Herstellung von mit Runen behandelten Heil-Kristallwasser
    • Schulung zur Handhabung des Pendels zur Verträglichkeitsprüfung & Heilwirkung, damit Möglichkeit zur Selbstüberprüfung des behandelten Heil-Kristallwassers

einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist eine Fördermitgliedschaft

Workshop - Optimierung des Arbeitsklimas mit Runen auf Silber und Gesundheitsberatung

  • Ernährung, Bewegung & Sport, Lebensumstände
  • medizinische Aufklärung und Erklärung je nach Bedarf und Bedürfnissen der Teilnehmer
  • Runen auf Silber im Alltag, Arbeitsleben und Freizeit
  • gern auch einzeln!

 

Projektteilnahmebeitrag ab 15,- Euro

Workshop - "Biofeldtest"

angelehnt am Forschungsprojekt der Manisa Akademie

Forschung über die Runentherapie und ihrer Wirkungen auf die Gesundheit von Menschen, Tieren und Umwelt.

bietet der gemeinnützige Verein Manisa Akademie folgenden Workshop an:

Ausbildung zum Anwender des “Biofeldtests” – für sich selbst und andere – ganzheitliche Heilung erstellen für Jeden! Krankheiten genau erkennen und die Ursachen finden!

Programm:

  • know how zur Pendel- und Rutennutzung
  • Sachkunde der Radiästhesie
  • Möglichkeiten zur Nutzung des Pendels zur Diagnose- (Feststellung von Erkrankungen und ihren ursächlichen Faktoren) und Therapieerstellung (frei wählbar und kombinierbar mit Feststellung auf vollständige Heilung)
  • Lebensmittelverträglichkeiten feststellen
  • Abschluss mit dem “Biofeldtest-Anwender-Zertifikat”


Durchführungsort:

Theorie: wöchentlich/zweiwöchentlich via Zoom (an 4 Terminen)

Praxis: eine ganze Woche in der Vereinsheilwerkstatt in Österreich (Gleinstätten) oder Deutschland (Dresden), variabel auch an unterschiedlichen Tagen

Voraussetzung:

– ein Tensor bzw. der sog. Horizontal-Dipol – kann auch gestellt werden!

– Teilnehmeranzahl von 2 bis 6 Menschen finden zusammen

– Jeder Mensch darf teilnehmen – zu einem Teilnahmebeitrag von mindestens 1.800,- Euro gesamt – zahlbar pro Modul bzw. in Raten 

Workshop - "Runen-Therapeuten"

angelehnt am Forschungsprojekt der Manisa Akademie

Forschung über die Runentherapie und ihrer Wirkungen auf die Gesundheit von Menschen, Tieren und Umwelt.

bietet der gemeinnützige Verein Manisa Akademie folgenden Workshop an:

Ausbildung zum “Runentherapeuten” – für sich selbst und andere – ganzheitliche Heilung für Jeden!

Programm/Inhalte:

  • Entdecke die Vielfalt der therapeutischen Anwendungsverfahren der Runen und die unterschiedlichsten Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Therapiearten
  • Entdecke die vielfältigen Anwendungsbereiche der Runentherapie für alle Arten von Beschwerden – ob körperlicher, seelischer, geistiger oder spiritueller Natur – mit der Runentherapie zur vollständigen und ganzheitlichen Heilung
  • Erlerne präzise Diagnosen für alle Bereiche zu erstellen und die Therapien/Ideen auf ihre Eignung und Vollständigkeit zu überprüfen, sowie zusätzlich die Medikamenten- und Lebensmittelverträglichkeiten festzustellen
  • Lerne das mentale Pendeln kennen
  • Abschluss mit dem “Runentherapeuten-Zertifikat”


Durchführungsort:

Theorie: wöchentlich/zweiwöchentlich via Zoom (an 8-10 Terminen)

Praxis: eine ganze Woche in der Vereinsheilwerkstatt in Österreich (Gleinstätten) oder Deutschland (Dresden), variabel auch an unterschiedlichen Tagen

Voraussetzung:

– ein Fadenpendel und/oder Tensor – kann auch gestellt werden!

– Teilnehmeranzahl von 2 bis 6 Menschen finden zusammen

– Jeder Mensch darf teilnehmen – zu einem Teilnahmebeitrag von mindestens 2.000,- Euro gesamt – zahlbar pro Modul bzw. in Raten 

Individuelle Angebote für Fördermitglieder des gemeinnützigen Vereins Manisa Akademie

Zur Zeit ist der Verein am Standort Dresden/Deutschland für Euch da.

Hier werden Seminare, Workshops und individuelle Betreuung rund um das Thema Gesundheit, Heilung und Genesung angeboten.
Um an den Erkenntnissen und Erfahrungen des Vereins teilhaben zu können, müsst Ihr nur Fördermitglied werden.
Der Jahresbeitrag (für 12 Monate) beträgt 40,- Euro. Somit seid Ihr und der Verein nach Vereinsrecht für das gemeinsame Handeln abgesichert. Jedem Menschen steht dabei der Zugang zum Verein offen!

Neben Seminaren und Workshops bietet der Verein seinen Mitgliedern folgende projektbezogene Angebote an:

professionelle Diagnostik/Therapieerstellung

mit Alexander

  • Diagnostik durch radiästhetisches Verfahren und Biofeldtest
  • Therpieüberprüfungen auf ihre Eignung und Vollständigkeit
  • Therapievorschläge (biophysikalisch und biochemisch uvm.)
  • radiästhetische Analysen – jede Fragestellung kann getestet werden!

Dabei gibt es keine bekannten Grenzen für die Analysen.
Die Durchführung geschieht ortsunabhängig.

Projektteilnahmebeitrag “Therapie” ab 100,- Euro,
“Diagnostik” ab 200,- Euro für Fördermitglieder.

Schritte:

  1. Anamnesebogen ausfüllen
  2. Diagnostik wird erstellt – mit Feststellung der ursächlichen Faktoren der Erkrankung(en) – zusammengefasst in schriftlicher Form
  3. alle Arten von Therapievorschlägen werden ausgetestet und auf Vollständigkeit überprüft
  4. Möglichkeit der therapeutischen Betreuung und Begleitung bzw. sogar der eigenständigen Durchführung der Therapievarianten! – u.a. lernt man die Kräfte der Runen kennen – wenn man möchte – denn auch viele andere Therapieformen sind möglich für die Anwendung – findet es heraus!
    Die Betreuung und Begleitung funktioniert auch aus über die Ferne. In diesem Fall wird der Kontakt über Telefon gehalten!

 

Zur Zeit werden unter anderem Testungen zur Bestimmung der individuellen Seelenmatrix (z.B. nach Varda Hasselmann und Frank Schmolke) vorgenommen. Wer Interesse daran hat, mehr über sein Seelenalter, seine eigene Charakteristik (Mentalität und Modus) und seinen Seelenplan (Entwicklungsziel im Leben) in Erfahrung zu bringen, kann sich gerne einfach melden. 🙂

E-Mail info@manisa-akademie.org
Tel. 0176 34120814

 

Runentherapie

mit Alexander

Die Manisa Akademie bietet verschiedene Anwendungen als Therapie für ihre interessierten Mitglieder bereits an – in Form der Selbst- und Eigentherapie, zur Übertragung durch Körperkontakttherapien und/oder Ferntherapien:

  • Runentherapie zur Krebsbehandlung
  • Runentherapie zur Behandlung aller chronischen Erkrankungen
  • Runentherapie zur Beseitigung jeglicher Belastungsfaktoren (mikrobielle Veränderungen, Schadstoffbelastung, Strahlenbelastung)
  • Runentherapie zur Behandlung von Impfschäden
  • Runentherapie zum Ausgleich des Säure-Basen-Haushaltes und Optimierung des Stoffwechsels
  • Runentherapie zur emotional-mentalen Stabilisierung/Harmonisierung
  • Runentherapie zur Becken- und Wirbelsäulenbegradigung (Energetische Aufrichtung)
  • Runentherapie in Kombination mit manueller Therapie – Osteopathie, Akupressur und Chiropraxis

Betreuung der Mitglieder in der Heilwerkstatt oder auch über Ferntherapie!

Projektteilnahmebeitrag ab 100,- Euro

– meist reicht eine Behandlung, da die Selbstheilung reaktiviert wird
– für schwierige Fälle (z.B. fortgeschrittene Krebserkrankungen) funktioniert auch eine anschließende Betreuung über Ferntherapie

Chiropraktik/Manuelle Therapie

mit Alexander

  • manuelle Therapie (“Einrenken”)
  • Fehlstellungen im Bewegungsapparat korrigieren
  • wahlweise in Kombination mit der Runentherapie

Betreuung der Mitglieder in der Heilwerkstatt!
Einfach melden!

Projektförderbeitrag = freiwilliger Wertschätzungsbeitrag zur Unterstützung des Forschungsprojektes “Runentherapie”

Energiearbeit

als Ergänzung zum bestehenden Therapiekonzept bietet Torsten projektbegleitend an:

In 4 Schritten zum eigenen Selbst und einem bewussten Leben

– Alle negativen Glaubenssätze entfernen, positive Glaubenssätze speichern

– Alle Ängste und alle negativen Konditionierungen entfernen

– Alle Flüche sowie alle anderen Manipulationen und negativen Einflüsse entfernen

– Aktivierung aller Chakren und eines Intuitionkanals für ein besseres und bewusstes Leben

Bei Interesse meldet Euch einfach gerne über das Kontaktformular

oder direkt formlos über E-Mail info@manisa-akademie.org

 

Bei Interesse einfach das Kontaktformular ausfüllen oder direkt an info@manisa-akademie.org schreiben.

Buchung mit Terminvereinbarung über den Fördermitgliedsantrag oder direkt an info@manisa-akademie.org anfragen.

Die Förderbeiträge fließen ausschließlich in den Verein, um die Aufwendungen und die Forschung zu finanzieren.