Herzliche Grüße aus der Werkstatt des Vereins! Neben der schon bestehenden Holzwerkstatt ist nun eine Silberwerkstatt hinzu gekommen und eingerichtet!

Erster eigener Silberarmreif fertig ✅ jetzt können wir im Verein die Runen und ihre Energien auf Silber als energetischer Träger und Verstärker (aufgrund der Synergieeffekte) bringen! Hier mit dem eigenen Namen in Runenschrift. Die Nutzung des eigenen Namens in Runenschrift, und dann noch auf Silber, hat verstärkende Wirkung auf die innen wohnende eigene Kraft!

Und das ganz besondere an diesem Runen Silberarmreif – hergestellt komplett in reiner Handarbeit – ohne jeglicher maschineller Unterstützung!

 

Das Edelmetall Silber hat eine hehre gesundheitliche Bedeutung (Auszug aus: https://www.heilstein.info/silber/)

Wirkungen des Silbers auf den Körper

Die Wirkung von Silber auf den Körper ist vielfältig. So werden vor allem Magen und die Haut beeinflusst. Bei Wunden wirkt Silber antibakteriell und desinfizierend, so vor allem bei Verbrennungen und Schürfwunden. Auch auf die Sinnesorgane wirkt Silber, so bei Erkrankungen von Augen, Nase und Ohren. Des Weiteren kann Silber auf die Geschlechtsorgane Einfluss nehmen und die Fruchtbarkeit fördern. Allgemein wird Silber als kühlend und stabilisierend angesehen. Es reguliert den Flüssigkeitshaushalt und die Hormonproduktion, bewahrt von Übersäuerung und Übergewicht und stabilisiert den Kreislauf.

Wirkungen auf Seele und Gefühl

Silber kann bei quälenden Gedanken positiv wirken, so bei Mondsucht und Schlafwandlerei, Nervosität und Anspannung wie Lampenfieber. Außerdem wird die Fantasie gefördert, die Ausgeglichenheit und das Zeitgefühl. Silber löst zudem Hemmungen und stärkt das Selbstbewusstsein, beflügelt die Fantasie und bringt Flexibilität ins Handeln und Denken. Silber wird nachgesagt, dass es zu innerem Frieden und Ausgeglichenheit führen kann.

Wirkungen für den reinen Geist

Dem Silber werden die Tierkreiszeichen Krebs und Wassermann zugeordnet. Silber soll auf das Basis-Chakra wirken. Außerdem aber auch auf andere Chakren wie Halschakra, Kronenchakra sowie Sakralchakra. Silber kann besonders gut mit anderen Heilsteinen [oder eben Runen] im Kontakt wirken. Denn es verstärkt die Kraft von schwachen Steinen und gleicht mit Kräftigen aus. Silber sollte für längere Zeit am Körper getragen werden, damit sich die Wirkung auf das Gemüt entfalten kann.

Vereinsinterne Erkenntnisse bezüglich der Wirkungen des Silberarmreifs mit individuellen Vornamen der Teilnehmer in Runenschrift verfasst:

Der Silberarmreif unterstützt:

  • die Selbstheilungskräfte, und reaktiviert sie, wenn Blockaden vorhanden
  • konstruktive Energien in den Bereichen Körper, Seele und Geist, Lichtkörper (“Organisation – Organismus”) und Lebensfeld (Anbindung am individuellen Bauplan/Matrix)Es stärkt das Selbst dann, wenn man es benötigt! Durch Handlung und durch den Willen zur Handlung kommt man in die Macht seinen Willen/die Handlung ungehindert durchzuführen. Energetisch entsteht hier eine gewonnene individuelle Freiheit und die Verwirklichung der eigenen Autarkie (=”sich selbst genügen”)

    Ergebnisse der konstruktiven Wirkungen im medizinischen Bereich:

  • Ausgleichend auf Säure-Basen-Haushalt
  • Mikrobenhaushalt (“die Mikrobe ist nichts – das Milieu ist alles!”
  • auf technische (Wechselstrom, Mobifunk, WLAN usw.) und biophysikalische Felder (Wasseradern, Verwerfungen usw.), mit einer  Gesamt-Kompensation von 80 %
  • auf alle Störfelder (Entstörung Energiefluss der Chakren)
  • beseitigt Regulationsbeschwerden Hormonhaushalt und Stoffwechsel uvm.
  • auf Ängste
  • auf seelische Erfahrungen (Gefühlsebene)
  • auf erlebte Gedanken und störende geistiger Einflüsse von innen wie außen (mentale Wirkung)
  • auf menschliche Lebenserfahrung (Energieübertragung durch destruktiver Erfahrungswerte anderer wird kompensiert)
  • Kompensation schwarzmagischer Einflüsse


    Ergebnisse für die Bereiche die (noch) nicht beeinflusst werden:

  • Schadstoffe und Mikroben-Toxine
  • Emotionen
  • vererbte Lebenserfahrungen

Gerne kann die Idee sich abgeschaut, nachempfunden und nachgebaut werden. Genauso gerne bietet die Werkstatt an, Silberarmreifen personalisiert und ganz individuell im Rahmen der Runen-Erforschung für Fördermitglieder – in reiner Handarbeit – herzustellen.
Dabei können ganz unterschiedliche Längen gefertigt werden und jede Rune auf Wunsch auf den Silberarmreif aufgebracht werden.


Um an der Forschung rund um das Thema “Runen in Silber” teilzunehmen, ist ein Projekt-Förderbeitrag von 80,- Euro zu entrichten.
Der Silberarmreif ist Teil des Forschungsprojektes, rund um den Einsatz der Runen und der Erkundung ihrer Heilwirkung auf Körper, Geist und Seele. Jede Art von ehrlichem Feedback ist erwünscht!

Bei speziellen Ideen und Interesse an bestimmten Forschungen und Entwicklungen dürfen die Fördermitglieder des Vereins gerne Vorschläge unterbreiten.

Kommentare dazu sind gern gesehen. Diskussion gern in der dafür eingerichteten Telegramgruppe mit Chatfunktion: t.me/ManisaAkademie

Bei Fragen, Anregungen und Bestellungen gern über das Kontaktformular auf der Homepage oder direkt eine E-Mail an info@manisa-akademie.org