Impressum – Datenschutzerklärung

Impressum

gemeinnütziger Verein Manisa Akademie – Forschungs- und Bildungseinrichtung für ganzheitliche Gesundheitspflege

ZVR 1631060103

Vereinssitz: 8443 Gleinstätten

Tel.: +43 720 – 022693

Vereinsvorstand: Präsident Alexander Michel, Vizepräsidentin Marina Michel

Kontakt: E-Mail: info@manisa-akademie.org, Mobiltelefon: +49(0)17634120814

 

Hinweise zum Datenschutz

  1. Der Verein räumt dem Datenschutz einen hohen Stellenwert ein. Er beachtet die Vorschriften der einschlägigen Datenschutzgesetze, wie dem österreichischen Datenschutzgesetz, dem österreichischen Mediengesetz und dem österreichischen Telekommunikationsgesetz. Mit der Nutzung der Webseite und durch Inanspruchnahme von Leistungen, erklären Sie Ihr Einverständnis mit den nachfolgenden Datenschutzbestimmungen.
  2. Das Konzept basiert zum Teil auf der Veröffentlichung bestimmter Informationen betreffend einzelner Nutzer für andere Nutzer, indem solche Informationen auf der Website zugänglich gemacht werden.
  3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Benutzerdaten:
      1. Von nicht registrierten Besuchern und Nutzern der Webseite werden keine personenbezogenen Daten abgerufen oder gespeichert, die bei Besuch der Internetseite entstehen; es sei denn, Sie entscheiden sich, diese Daten Ihrerseits mitzuteilen. Sollten Sie Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, so geschieht das ausschließlich freiwillig. Sofern es nicht vom Gesetzgeber verlangt wird, erteilt der Verein Dritten keinerlei Auskunft über die von Ihnen mitgeteilten Informationen. Ihre IP-Adresse wird beim Besuch der Webseite zu Sicherungszwecken und statistischen Zwecken zwar gespeichert, doch kann Ihre Identität dabei mit rechtlich zulässigen Mitteln nicht bestimmt werden.
      2. Von anderen Nutzern der Dienste, gleich ob über einen kostenlosen oder einen kostenpflichtigen Zugang verfügend, werden personenbezogene Daten (E-Mail, Name und freiwillig Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer), nachfolgend kurz “Daten”, erhoben, verarbeitet und gespeichert, soweit dies im Rahmen der von dem konkreten Nutzer in Anspruch genommenen Dienste erforderlich ist.
      3. In Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften werden Daten nur solange in personenbezogener und elektronischer Form aufbewahrt, als dies zur Erreichung der jeweiligen Verarbeitungsprozesse notwendig ist, danach werden sie gelöscht oder nur mehr in nicht personenbezogener Form aufbewahrt.
  4. Datensicherheit: Ihre Nutzerdaten werden auf unseren Servern gespeichert, die physisch (durch Zugangskontrolle) und elektronisch (durch eine Firewall) geschützt sind. Persönliche Nutzerdaten sind ausschließlich durch den Nutzer und durch dazu berechtigte Computer/mobile Endgeräte zugänglich.
  5. Cookies:
      1. Was sind Cookies? Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Webseite auf dem jeweils benutzten Gerät (Mobil/Desktop) für einen gewissen Zeitraum mitgespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen oder dem verwendeten Gerät Schaden zufügen. Nach einem bestimmten Zeitraum werden Cookies außerdem wieder automatisch entfernt.
        Gespeichert werden Cookies, die lediglich eine eindeutige Nummer enthalten und die außerhalb unserer Webseite/Applikation keine Bedeutung haben. Verwendet wird diese Nummer ausschließlich dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch unserer Website/Applikation für solche Funktionen zu identifizieren, für die eine Registrierung und Anmeldung erforderlich ist. Das heißt, die Verwendung von Cookies erhöht die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit unserer Website. Sie haben das Recht und die Möglichkeit, unsere Cookies durch Änderung ihrer Browsereinstellungen abzulehnen. Die Anwendung kann in diesem Fall jedoch eventuell nicht in vollem Umfang genutzt werden.
      2. Welche Arten von Cookies gibt es? Um besser zu verstehen warum Cookies eine so hohe Wichtigkeit haben, hier ein kurzer Überblick welche Arten von Cookies es gibt:
        • Unbedingt erforderliche Cookies helfen bei der Grundnavigation auf einer Webseite und der Anzeige bestimmter Funktionen. Ohne diese Art von Cookies ist die Kernfunktionalität und Sicherheit einer Webseite nicht gegeben. Für diese Art von Cookies ist keine Zustimmung erforderlich.
        • Funktions- und Analysecookies werden vor allem zu Lern- und Analysezwecken verwendet, um dadurch auch den Komfort und das Webseitenerlebnis zu verbessern. Gegebenenfalls auch durch die zusätzliche Verwendung von Cookies von Drittanbietern wie z.B. Google Analytics.
        • Werbe- und Social Media Cookies unterstützen dabei Informationen, die auf der Webseite gesammelt werden zum bestmöglichen Userkomfort und auch für zusätzliche Marketingzwecke zu verwenden. Dadurch wird diese Art von Cookies auch „Targeting-Cookie“ genannt. Die zweite Art von Cookies, die in diese Kategorie fallen sind für Performancezwecke geeignet, da diese die Nutzung ganz allgemein angenehmer machen und Marketing-Botschaften verbessern. Abschließend, gibt es Möglichkeiten Inhalte mit einer Community zu teilen, z.B. Blogbeiträge oder zwischen einer Webseite und einem Social Media Kanal zu interagieren. Diese Cookies werden als „Interaktion-Cookies“ bezeichnet.
      3. Welche Cookies werden hier verwendet? Kategorisierung der Cookies in nachfolgende vier Bereiche. Eine Speicherung von Cookies erfolgt für die maximale Dauer von 36 Monaten.
        • Einstellung: Manche Funktionen benötigen Cookies für benutzerspezifische Einstellungen, wie z.B. beim Login. Beispiele: PHPSESSID, COOKIEINFORMATION,
        • Sicherheit: Cookies, um die Sicherheit auf unserer Webseite auf einem hohen Niveau zu halten. Durch diese Cookies werden Unbefugten z.B. ein Zugriff verwehrt. Beispiel: auth
        • Statistik: Um die Webseite noch userfreundlicher zu machen und aus dem Webseitenverhalten der User zu lernen werden Cookies verwendet. Darunter fällt z.B. Google Analytics. Beispiele: _ga, _gac, _gcl_au, gid, _hjid
        • Marketing: Um Werbungen zielgerichtet einsetzen zu können und Ihnen optimale Werbung zuspielen zu können, die Sie in Bezug auf den Verein wirklich interessiert, werden hier Cookies verwendet. Beispiel: _fbp
      4. Wie kann man Cookies deaktivieren? Sie können in Ihren Browsereinstellungen bestimmen, welche Cookies auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gelöscht oder verhindert werden sollen. Die Verwendung der Webseite kann dadurch jedoch eingeschränkt werden. 

        Unter „Hilfe“ in Ihrem verwendeten Browser erhalten Sie Informationen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten können. Informationen zu den Einstellungen im jeweiligen Browser: Die Verwendung von Drittanbieter-Cookies kann unter folgender Adresse deaktiviert werden: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/”

     

  6. Der Verein verwendet Webanalysedienste wie Google Analytics (Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (https://google.at/intl/de/analytics/). Auch diese Webanalysedienste verwenden Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden auch an im EU-Ausland, wie etwa in den USA liegende Server übertragen und dort gespeichert. Die Webanalysedienste werden diese Informationen benutzen, um Auswertungen und Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Diese Informationen werden gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag der Webanalysedienste verarbeiten. Webanalysedienste mit Servern in den USA beachten Datenschutzbestimmungen des “US-Safe-Harbor”-Abkommens und sind beim “Safe Harbor”-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Durch die Nutzung der Webseite erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Webanalysedienste wie Google Analytics in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

  7. Social Plugins: Gegebenenfalls werden Plugins für soziale Medien wie (i) Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA oder (ii) Twitter, 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, verwendet.

    Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” zu erkennen. Wenn Sie die Webseite aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie diese Website aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen, auch wenn das Plugin nicht angeklickt wird. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind oder gar kein Facebook-Konto besitzen, übermittelt Ihr Browser Informationen (z.B. Ihre IP-Adresse), die von Facebook gespeichert werden. Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://www.facebook.com/policy.php). Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Webseite bei Facebook ausloggen.

    Ebenso werden gegebenenfalls mit Twitter und den Re-Tweet-Funktionen Plugins von www.twitter.com, betrieben durch die Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107 („Twitter“), verwendet. Wenn Sie die Re-Tweet Funktionen nutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten Dritten bekanntgegeben und mit Ihrem Twitter-Account verbunden. Details zum Umgang mit Ihren Daten durch Twitter sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter entnehmen (http://twitter.com/privacy).

    Ihre Interaktion mit diesen Funktionen unterliegt der Datenschutzbestimmungen des Unternehmens, das die Funktion bereitstellt. Der Verein ist nicht verantwortlich für die Richtlinien und Praktiken bezüglich Erfassung, Nutzung, Offenlegung, einschließlich Praktiken zur Datensicherheit anderer Unternehmen, wie Facebook oder Twitter.

  8. Der Service-Provider des Vereins speichert von Ihrem Besuch je nach verwendetem Zugriffsprotokoll die IP-Adresse des anfordernden Rechners, Datum und Uhrzeit der Anforderung, vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion, vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte, Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.), Name der angeforderten Datei, sowie URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde.

  9. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis und unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen. Eine Datenübermittlung an Dritte, mit Ausnahme des Service- und Payment-Providers, erfolgt nicht.

  10. Wenn Sie innerhalb dieses Angebotes Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weist der Verein darauf hin, dass diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

  11. Aktionen werden von diesem System automatisch protokolliert. Dies ist erforderlich um diese Angebote zu verbessern. Aus diesen Daten können anonyme Auswertungen generiert werden.

  12. Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Dabei können Sie sich an datenschutz(at)manisa-akademie.org wenden.

  13. Kommunikation: Mit Angabe Ihrer E-Mail-Adresse stimmen Sie ausdrücklich zu, vom Verein per Email, auch in Form von Massensendungen, Newslettern und auch zu Werbezwecken (Wochenvorschau, Benachrichtigungen zu Terminen, Informationen zu Updates) über Aktionen, redaktionelle Inhalte und neue Produkte und Dienstleistungen informiert zu werden. Diese Zustimmung kann jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen schriftlich (E-Mail, Fax, Brief, Betätigung eines „Abmelde-Link“) sowie in den Account-Einstellungen widerrufen werden.

  14. Änderung der Datenschutzbestimmungen: Da sich Technik und Verfahrensweisen im Internet sehr schnell weiterentwickeln, verändern sich auch diese Datenschutzbestimmungen. Der Verein behält sich daher vor, Ihnen als registrierten Nutzer in gewissen Zeiträumen Mitteilungen über die geltenden Bestimmungen zu schicken. Sie sollten dennoch in jedem Fall regelmäßig diese Webseite besuchen und Änderungen zur Kenntnis nehmen. Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher Informationen, die der Verein über Sie und Ihre Benutzerkonten hat, dieser Datenschutzbestimmung. Der Verein versichert, dass wesentliche Änderungen dieser Datenschutzbestimmung, die zu einem schwächeren Schutz bereits erhaltener Benutzerdaten führen, stets nur mit Ihrer Zustimmung vorgenommen werden.

  15. Vereins Kontaktdaten: Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an:

    gemeinnütziger Verein Manisa Akademie – Forschungs- und Bildungseinrichtung für ganzheitliche Gesundheitspflege
    Vereinssitz: 8443 Gleinstätten, Tel. +43 720 – 022693
    Vereinsvorstand: Präsident Alexander Michel, Vizepräsidentin Marina Michel
    Kontakt: E-Mail: info@manisa-akademie.org, Mobiltelefon: +49(0)17634120814